Nach dem Dreh: Im Gespräch mit Nele Heise

Während meines Aufenthaltes in Hamburg, am 07.07.2018, durfte ich mit der Medienforscherin Nele Heise arbeiten. Wir drehten an einem, für Nele sehr vertrauten Platz. Welcher das war, was Nele über das ein oder andere denkt und ob sie ihren Heimatdialekt noch beherrscht, kann man in dieser Episode erfahren.

Nach dem Dreh: Im Gespräch mit Herrn Martinsen (Audio)

Am Morgen des 07.07.2018 habe ich mich mit Thorsten Martinsen (aka. @HerrMartinsen auf Twitter) vom “Feuilletöne”-Podcast zu drehen. Nach dem Dreh unterhielten wir uns bei einem Kaffee noch ein wenig und hielten es als Podcast-Episode fest. Aufgenommen wurde diese Episode auf einem Steg eines Cafés, direkt an der wunderschönen Alster. Daher kann es durchaus während dieser Aufnahme zu Windgeräuschen und auch Störgeräuschen kommen. Diese bitte ich zu entschuldigen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mit Basti in der Niederlassung (München)

Nach den Dreharbeiten mit Basti “Schlingel” Wölfle setzten wir uns gemeinsam in eine Münchner “Szene-Bar” Namens “Die Niederlassung” auf ein Feierabendbier / auf eine Feierabendmate zusammen und unterhielten uns über den Interview-Dreh mit Basti, über Smarthome und über die Möglichkeiten, die dieses Zeitalter für kreative Menschen bereithält.