Es ist geschafft!

Innerhalb von nur 8 Tagen haben wir es wirklich vollbracht. Wir haben es geschafft unser Finanzierungsziel von 7.000 Euro zu erreichen, sogar zu übertreffen! 7.400 Euro kamen zusammen und die Freude ist riesig! Allerdings gibt es jetzt viel zu tun, denn es soll nun zeitnah los gehen! Leider braucht Kickstarter etwas mehr Zeit als ursprünglich gedacht, um das Geld zu transferieren, aber dieser Zeitraum hält sich in Grenzen. Deshalb haben wir beschlossen, dass Marc seine große Tour in ca. 2-3 Wochen startet. ZUVOR jedoch aufbricht zur “Ruhr-Tour”. Warum? Der Zeitplan! Eine Hürde, die wir anders nicht bewältigt bekommen.

Es ist umständlich, lohnt sich aber! Die “Ruhr-Tour” ist an diverse Termine gebunden und einfach wichtig. Denn an diesem Wochenende steht das PODSTOCK 2015 in Wolfsburg an und Marc muss dort einfach hin! Es tummeln sich große, mittlere und kleinere Namen, podcasten, trinken, essen und lachen dort gemeinsam. Das darf nicht fehlen. Die ersten Interview-Termine stehen auch bereits fest und die müssen eingehalten werden.

Marc’s “Ruhr-Tour” führt ihn aber nicht nur zum Podstock, sondern auch zu 4 weiteren Stationen. Danach geht es erst mal wieder zurück auf LOS. Denn nach diesem kleinen Vorgeschmack muss er 2 Sponsoring-Termine erfüllen und dann geht es in Richtung Pressekonferenz zum offiziellen, großen Reisestart. Während der “Ruhr-Tour” gelten für Marc natürlich bereits die Reise-Regeln, die wir euch aber erst nach der Pressekonferenz präsentieren werden.

Tja, was will man machen? Dadurch dass wir 2 Anläufe auf Kickstarter benötigt haben und nun die Zahlung ein wenig auf sich warten lässt, liegen wir einfach nicht im Zeitplan. Davon lassen wir uns aber nicht einschüchtern! Ich sehe die Tour durch das Ruhrgebiet als kleinen Vorgeschmack und die Freude auf Podstock und die ersten 4 kreativen Köpfe ist bei mir bereits riesig! Es ist zwar umständlich, aber ohne dieses Event Podstock würde einfach was fehlen! Daher reise ich eben am kommenden Freitag unter den Projekt-Bedingungen nach Wolfsburg und nehme die 4 Anschlussstationen mit.

Wenn ihr Marc auf seiner Reise treffen möchtet, dann kommt entweder zum Podstock oder behaltet den Twitter-Account @creatnet im Auge. Denn ab Freitag wird der Kanal von Marc regelmäßig bedient werden.

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.