Es geht wieder rund!

Nach knapp 1 1/2 Wochen ohne großartig etwas zu posten, bin ich wieder fleißiger in den Social-Networks unterwegs. Die Auswertung der Aufnahmen von meiner “Ruhr-Tour” sorgt bei mir für Dauergrinsen. Großartige Menschen und großartige Gespräche! Einfach stark. Zur Zeit sitze ich am Schnittplatz, um einen kleinen Teaser zu erstellen. Ein weiterer VLOG Testflug ist auch im Anmarsch. Für den fehlte mir einfach in den letzten Tagen die Zeit. ABER er ist fertig geschnitten und muss nur noch gepostet werden 🙂 Er wird im Übrigen der zweitletzte TESTFLUG sein! Dann geht es zu den richtigen VLOGS für das Projekt über. Für PATREON Unterstützer gibt es diesen VLOG bereits im Laufe des Montags und für alle anderen ist er ab Donnerstag auf YouTube zusehen.

Der erste Unterstützer auf Patreon ist @da_allgeier. Danke dir lieber Dominik für deinen support! Wenn ihr uns unter die Arme greifen möchtet, dann unterstützt uns monatlich via Patreon oder mit einer Spende mittels PayPal. Denn neben den Kosten für das Team, die dank eurer Unterstützung bei Kickstarter finanziert wurde, fallen weiterhin Kosten an, die refinanziert werden müssen. Für jeden der MÖCHTE: du bist jederzeit als Unterstützer herzlich willkommen und dir sind Goodies sicher! 🙂  Und die Menschen, die nicht möchten oder können, wünsche ich dennoch viel Freude mit den Podcasts, Filme, Clips und natürlich ganz besonders Spaß am Podcastfilm! Denn: ALLES KANN, NIX MUSS! Von daher nicht falsch verstehen!

UnknownHier mal ein kleines Foto vom Schnittbildschirm. Es zeigt einen Menschen im Blaumann. Ein Kundendienstmonteur und Podcaster namens “Bobsonbob” oder auch Jörg Beckmann, mit dem ich 3 tolle Tage im Kalletal (Ostwestfalen) verbringen durfte 🙂

In ein paar Tagen geht es wieder auf Achse. Und die Freude ist bei mir bereits RIESIG! ENDLICH GEHT ES SO RICHTIG LOS!

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Viel Spaß und bis denne
euer Marc 🙂

3 Kommentare zu „Es geht wieder rund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.