PodUnion SPEZIAL

Ich war zu Gast bei dem Vater der PodUnion (europäische Podcast-Community), Rico aus der Schweiz. Mit ihm sprach ich über den Podcastfilm und über Kickstarter. Freundlicherweise darf ich euch diese Folge auch hier präsentieren. Hier die Shownotes von Rico und viel Spaß beim hören der Folge! http://kck.st/1IugPu7

Es war geplant dass Marc Anfang August zu einer ungewöhnlichen Reise aufbricht. In Deutschland, Österreich, in der Schweiz und Finnland wollte er Menschen besuchen, die Audio- und Video-Podcasts, sowie Blogs ins Internet stellen. Der Clou dabei ist, dass Marc sich während der Reise strenge Regeln auferlegt hat. Er selbst darf kein Auto fahren. Öffentliche Verkehrsmittel dürfen nur sehr limitiert genutzt werden. Er ist als sehr auf seine Füße angewiesen. Der Film wird als ein Mix zwischen Roadmovie, Dschungelcamp und Dokumentation. Die ganze Reise wird von Marc regelmäßig in einem Video-Blog und einem Podcast dokumentiert. So wird das ganze Projekt nicht einfach ein Event bei der Premiere, sondern ein virales Projekt, das bis ins Jahr 2016 verfolgt werden kann.

Jeder der die Medienlandschaft kennt weiß, dass das der Mix sein kann um ein breiteres Publikum ansprechen zu können. Gerade so könnte das Medium Podcast einer breiteren Bevölkerung näher gebracht werden. Jedoch muss dieses Projekt auch finanziert werden. Einerseits hat Marc bereits einige Sponsoren aufgetrieben. Andererseits muss es auch von der Podcast Community getragen werden. Einerseits muss ein kleiner Teil der Finanzierung über diesen Kanal rein kommen. Andererseits ist es auch wichtig zu wissen, ob die Podcaster dieses auch während der Dauer der Produktion zu unterstützen.